top of page
  • AutorenbildAliena Kempa

▫️Travers & Renvers▫️

Mit dieser Übung mobilisierst du die Wirbelsäule deines Pferdes. Sie unterstützt bei der Lastaufnahme der Hinterhand und beim Anheben der Schulter. Außerdem ist sie eine gute Vorbereitung für die Galoppwechsel.


Als Vorbereitung kannst du zunächst ein paar Runden auf dem 3. Hufschlag reiten. Nun beginnst du nach der Ecke die Kruppe deines Pferdes nach innen zu verschieben und Travers zu reiten. Ab Mitte der langen Seite verschiebst die Kruppe nach außen und reitest Renvers. Als Steigerung reitest du die Ecke ebenfalls im Renvers und/oder reitest statt einem Wechsel Travers/Renvers zwei, drei oder vier Wechsel an der langen Seite.

Diese Übung kannst du sowohl im Schritt, als auch im Trab reiten. Sie macht dein Pferd beweglicher und verhilft dir dabei es sensibler an den Hilfen zu haben.


2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page