top of page
  • AutorenbildAliena Kempa

đŸ”žïžMobilisation der SchulterđŸ”žïž


Mit dieser Übung förderst du die Beweglichkeit der Schulterpartie, bringst dein Pferd dazu die Schulter mehr anzuheben und verbesserst die Lastaufnahme der Hinterhand.

Baue dir zu Beginn ein Viereck, mit Stangen oder HĂŒtchen. Die GrĂ¶ĂŸe kannst du je nach Gangart und Schwierigkeitsgrad anpassen. Du beginnst auf der Geraden. Sobald die Hinterhand deines Pferdes sich auf Höhe des HĂŒtchen/der Stange befindet, schiebst du die Schulter im 90° Winkel um die Ecke (Tendenz Hinterhandwendung). Achte darauf, dass dein Pferd gerade oder leicht nach außen gestellt ist und du deine HĂ€nde nicht ĂŒber den Widerrist ziehst. Dein Ă€ußeres Bein treibt die Schulter herum, deine innere Hand wirkt Richtung Knie gefĂŒhrt mit leichten Impulsen wegweisend. Dein Pferd hebt die Schulter und kreuzt mit den Vorderbeinen. Hierdurch erfolgt eine Mobilisation der Vorhand.

Wenn die Übung im Schritt gut klappt, kannst du sie auch im Trab ausprobieren.đŸ€

9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle BeitrÀge

Alle ansehen

Commentaires


bottom of page