top of page
  • AutorenbildAliena Kempa

▫️Aufrichtung im Stand▫️

Diese Übung dient dem Anheben des Brustkorbes, dem Setzen auf die Hinterhand und der Mobilisation des Beckens.

Stell dich neben dein Pferd und touchiere es leicht an der Kruppe, um es etwas zusammen zu schieben. Dein Zügel wirkt etwas aufrichtend ein.

Wenn du merkst, dass dein Pferd beginnt den Widerrist anzuheben, machst du eine Pause und lobst. Dein Pferd lernt durch Wiederholungen, also baue diese Übung ruhig immer mal wieder mit ein und lobe gerade die kleinen Ansätze, die dir dein Pferd anbietet.💞

Du kannst auch die Bande als hintere Begrenzung nutzen.

Wichtig ist, dass du die Kopf/Hals-Position deines Pferdes versuchst so wenig wie möglich zu beeinflussen und starke Handeinwirkung vermeidest. Ansonsten verspannt sich der Rücken und dein Pferd kann nicht mit dem Becken abkippen.




24 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page